Blue Flower

Loan Oei, Cecile de Kegel und Beate Gorman: Elemente des Designs: Farben, Strukturen und Formen neu entdecken

"Das Buch ist nur wunderschön zum Anschauen, sondern lässt einfache Fundstücke aus Natur und Alltag in einem ganz neuen und überraschenden Blickwinkel erscheinen." (Jutta Briehn, Patchwork Gilde)

Anschauen und vielleicht kaufen >>>

Martin Zurmühle: Die Magie der Fotografie oder das Geheimnis herausragender Bilder - Bildanalyse nach dem Vier-Augen-Modell

Dieses Buch wurde Sieger beim Deutschen Fotobuchpreis 2011 in der Kategorie "Fotolehrbücher" (Siegertitel Silber).


Unter den unzähligen guten Fotografien, die täglich gezeigt werden, gibt es ein paar wenige herausragende Bilder. Diese haben eine grosse Wirkung auf den Betrachter, sie ziehen ihn in ihren Bann, sie haben eine besondere Magie und Kraft. Wieso diese Bilder aber eine so starke Wirkung entfalten können, dazu finden sich keine konkreten Angaben in der Fachliteratur. Es wird unbestimmt von der besonderen Kreativität und Genialität des Fotografen gesprochen, die nicht richtig erfasst werden kann.

Martin Zurmühle: Digital ProLine Fotoschule Bildgestaltung für Fortgeschrittene

Der bekannte Autor weist Ihnen in übersichtlichen Workshops Schritt für Schritt den Weg zum perfekten Fine Art Foto, um das Sie jeder beneiden wird. Oder probieren Sie verschiedene Stilmittel aus: Unter- und Überbelichtung oder Lomografie. Bei der Lomografie arbeiten Sie beispielsweise mit Schnappschüssen "aus der Hüfte". Worauf genau Sie achten müssen und was die Feinheiten dieser Art des Fotografierens ausmacht erklärt Ihnen die kompetente Fotoschule neben etlichen anderen Möglichkeiten, einfach mal etwas Neues zu testen. (Zitat Amanzon.de)

Anschauen und vielleicht kaufen >>>

Ich empfehle auch weitere Bücher von Martin Zurmühle:

Martin Zurmühle: BILDBEWERTUNG mit dem Doppelten Dreieck Die MAGIE der Fotografie oder das GEHEIMNIS herausragender Bilder

Martin Zurmühle: BILDSPRACHEN zeitgenössischer Fotografen Die MAGIE der Fotografie oder das GEHEIMNIS herausragender Bilder

Martin Zurmühle: Die Magie der Fotografie oder das Geheimnis herausragender Bilder - Bildanalyse nach dem Vier-Augen-Modell

Michael Freeman: Die fotografische Idee, Bildkomposition und Aussage

Dieses Buch macht dort weiter wo "Der fotografische Blick" aufhört - nämlich die Anwendung des Grundwissens zu Komposition und Design. Der Erfolgsautor Michael Freeman beantwortet die Frage, was Fotografien besonders macht und wie Top-Fotografen dieses Ziel immer wieder erreichen. (Zitat Amanzon.de)

Anschauen und vielleicht kaufen >>>

Michael Freemans Foto-Workshop Komposition

Ein gutes Auge für Komposition unterscheidet ein phänomenales Foto von einem Schnappschuss. In diesem Band verrät der renommierte Fotograf Michael Freeman was den kleinen Unterschiedausmacht. Er zeigt, welche Motive sich eignen, um mit dem perfekten Winkel und dem perfekten Licht den maximalen Effekt zu erzielen. Neben fotografischen Grundlagen enthüllt Freeman anhand von klaren Regeln und Beispielen, welche Prozesse hinter außergewöhnlichen Fotos stecken. Praktische Übungenergänzen die Theorie und zeigen wie Fehler vermieden werden. Der Leser erhält in diesem Kurs das Handwerkszeug für einen einzigartigen Stil.

Anschauen und vielleicht kaufen >>>

Motivation: Ein Buch für Fotografen - Die besten Bilder internationaler Amateurfotografen ... und wie sie entstanden sind

»Motivation« ist eine Quelle der Inspiration für jeden Fotografen. Es ist ein ungewöhnliches Fotobuch ein Bildband einerseits, ein Fachbuch andererseits und in dieser Form eine wunderschön illustrierte und kommentierte Anregung für jeden anspruchsvollen Fotografen.
Die Kuratoren der weltweiten Online-Galerie 1X.com haben aus tausenden exzellenter Einreichungen 100 Fotografien für den vorliegenden Band ausgewählt, hervorragende Arbeiten bisher unbekannter Fotografen.

Robert Hirsch: Mit der Kamera sehen: Konzeptionelle Fotografie im digitalen Zeitalter

Die digitale Fotografie erweitert die Möglichkeiten, Motive im Bild festzuhalten allein schon dadurch, dass man beliebig viele Aufnahmen und Einstellungen ausprobieren kann. „Mit der Kamera sehen" ist ein Leitfaden voller Ideen und exemplarischer Fotos bekannter Fotografen, die dazu anregen sollen, den ästhetischen Aspekt der Fotografie in den Vordergrund zu stellen. Die Grundlagen der modernen Digitalfotografie sowie der Nachbereitung, Präsentation und Aufbewahrung des Bildmaterials werden in Kürze dargestellt.

Robert Mertens - Kreative Fotopraxis: Bewusst sehen, außergewöhnlich fotografieren

Der Fotograf und Fototrainer Robert Mertens zeigt Ihnen in diesem einzigartigen Buch, wie Sie Ihr kreatives fotografisches Potenzial wecken und entwickeln können. Er gibt Ihnen konkrete, praktische Anleitungen an die Hand, um sich mit Ihren Bildmotiven kreativ auseinanderzusetzen. So lernen Sie, Ketten zu sprengen und mit frischem Blick an das Fotografieren heranzugehen, um andere und neue Bilder zu erschaffen. (Zitat Amanzon.de)

Anschauen und vielleicht kaufen >>>

Dieses Buch ist für mich eines der anregensten und inspirierensten zum Thema Portrait.

Roswell Angier: Schärfe Deinen Blick - Außergewöhnliche Portraitfotografie in Kontext, Theorie und Praxis

Dieses Buch beschäftigt sich eingehend mit den verschiedenen Arten von Aufnahmesituationen und deren Lesart in der Portraitfotografie. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf den Blick des Fotografen gelegt, der die Bildaussage entscheidend prägt: der Blick einer Person, verankert in einem Moment, der so kurz ist wie ein Lidschlag oder so lang wie eine kleine Ewigkeit.
Roswell Angier, seines Zeichens Fotograf und Dozent bietet dem Leser in diesem neuartigen Buch über Fotografie mehr als nur eine reine Anleitung zur Portraitfotografie. Zum ersten Mal kombiniert ein Buch theoretisches und praktisches, philosophisches und technisches Wissen und illustriert die faszinierende Thematik mit aussagekräftigen Personenfotografien aus Vergangenheit und Gegenwart.

Rüdiger Drenk: Digitale Fotoschule Fotografisch sehen

Fotografisch sehen Auch das nötige technische Know-how zu Kameras, Objektiven und Blitzgeräten kommt nicht zu kurz. Dabei konzentriert sich das Buch auf die entscheidenden technischen Fakten, mit deren Hilfe Sie das Motiv in ein perfektes Bild umsetzen. Unterschiedlichste Beispiele demonstrieren, welche Möglichkeiten in einem Motiv stecken und wie Sie einem Motiv zu einer stärkeren Wirkung verhelfen. (Zitat Amanzon.de)

Anschauen und vielleicht kaufen >>>

seen.by: Was Fotografen bewegt - 50 Fotografen, ihre Bilder, ihre Geschichte

Seit dem Jahr 2008 ist die Fotokunst-Galerie seen.by ein zentraler Anlaufpunkt im Internet für professionelle und semiprofessionelle Fotografen. Über 5000 Kreative haben seitdem mehr als 60.000 Bilder in über 30 Genres online veröffentlicht, und davon werden über 14.000 zum Kauf angeboten.

Thomas Stephan: Wie Sie mehr fotografieren und weniger knipsen: Ein Praxisratgeber für bessere Fotos

Oft fragen sich gerade Anfänger, warum ihre Fotos nicht so gut wirken wie ähnliche Fotos anderer Fotografen. Das liegt nur selten an teurem Equipment, aufwändiger Bildnachbearbeitung oder Ähnlichem. Meist sind es ganz einfache Dinge, die ein Foto wirken lassen. Daher können auch Sie Ihre Fotos nachhaltig verbessern, wenn Sie einige einfach zu erlernende Regeln beachten. Dieser Praxisratgeber bietet Ihnen daher die Hilfestellung, die Sie benötigen, um bereits nach ganz kurzer Zeit bessere Fotos zu machen.

Torsten Andreas Hoffmann: Fotografie als Meditation: Eine Reise zur Quelle der Kreativität

Für viele ernsthafte Amateure ist die Fotografie ein Ausgleich, der beruflichen Stress vergessen lässt: beispielsweise mit der Kamera durch eine schöne Landschaft zu wandern, zu schauen, zu empfinden und Bilder zu gestalten. Dieser Prozess hat weitaus mehr mit Meditation zu tun, als man im ersten Moment denken mag.

essenz fotografie

Bruce Barnbaum: Die Essenz der Fotografie Sehen lernen und bewusster gestalten

Zur Fotografie gehört weit mehr, als eine Kamera auf etwas zu richten und auszulösen. Ein gutes Foto bedarf der Überlegung und Vorbereitung, der Kenntnis fotografischer Prozesse und einer ordentlichen Portion Verständnis von Licht und Bildgestaltung. Es erfordert eine innere Beteiligung sowie persönlichen Ausdruck und verlangt ein Experimentieren im Bewusstsein dessen, dass nur ein geringer Prozentsatz der Experimente erfolgreich endet.
In diesem reichhaltig bebilderten Buch lässt Bestsellerautor, Fotograf
 und Workshop-Dozent Bruce Barnbaum Sie an seinen persönlichen
 Erfahrungen und Beobachtungen aus über 40 Jahren des Fotografierens und Lehrens teilhaben.

Sehen lernen

Cora und Georg Banek: Sehen lernen - Die visuelle Fotoschule für stimmig komponierte Bilder

 'Sehen lernen' ist eine intensive Sehschule, die Ihnen mit einer Auswahl von rund 150 Bildern jede Menge Inspiration, eine Fülle von Hintergrundinformationen und viele Aha-Erlebnisse bietet. Für jedes Bild nimmt Sie das Fotografenpaar mit in die konkrete Aufnahmesituation und erklärt, wie und mit welchen Mitteln daraus ein besonderes Bild entstehen konnte. Sie erfahren, welche Techniken zum Einsatz kamen und warum das Bild genau so wirkt, wie es wirkt. Die Autoren gehen dabei sehr strukturiert vor und ermöglichen Ihnen so, jeden Einzelaspekt wie Motiv und Bildidee, Bildgestaltung, Licht, Aufnahmetechnik, Nachbearbeitung und Aufnahmesituation separat nachzuvollziehen.


  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)