Blue Flower

 Cover

Michael Freeman: 50 Wege zur kreativen Fotografie

Kurzbeschreibung

Gute Fotografen haben ihre Einstellungen im Griff. 
Großartige Fotografen wissen ihre Bilder zu komponieren.
 Die besten Fotografen finden ihren eigenen Weg, den wahren Charakter ihres Motivs zu enthüllen.
 Dieses Buch handelt von diesen Wegen und wie Sie Ihren finden.



Wenn Sie gerne fotografieren und unbedingt verstehen möchten, wieso einige Fotografen aus den Übrigen hervorstechen, sollten Sie nach diesem Buch greifen. Hier werden die Werke von mehr als zwanzig Fotografen – neben denen von Freeman selbst – präsentiert. Damit erhalten Sie einen umfassenden Blick u.a. auf die frühen surrealistischen Streetfotos von Eugene Atget über die bahnbrechenden Fashion-Bilder von Guy Bourdin und Art Kane bis hin zu den Fine-Art-Dokumentationen von Alec Soth sowie die bemerkenswerten Stadtlichter von Trent Parke. Jedes Foto repräsentiert einen der 50 Wege zur kreativen Fotografie und wird von Michael Freeman umfassend erläutert. Ob »Bisoziieren«, »Das ikonische Detail«, »Hommage« oder »Rätsel & Mysterien« – die kreativen Ansätze sind so vielfältig wie nachvollziehbar.
 Dies ist garantiert kein Buch zu Kameratechnik oder Blendenzahlen. Erfolgreiche Fotografen können ihr Handy, hochwertigste Spiegelreflexkameras oder sogar Film einsetzen. Was sie brauchen und was dieses Buch offenlegt, sind Wege, um den entscheidenden Funken Kreativität zu finden und ihn vollkommen zu entflammen. Das ist etwas, das jeder lernen kann: »Von Plato bis Kant«, schreibt Freeman, »gibt es traditionell die Auffassung, dass Kreativität nicht erlernbar und dem Genie vorbehalten sei. Du hast sie oder du hast sie nicht. Ende der Geschichte. Ich sehe das anders.« Die Wege zur Kreativität existieren für jeden. Sie müssen nur wissen, wo Sie sie finden.
 Hiermit erfahren Sie es.



Inklusive der Arbeiten von:
 Guy Bourdin, 
Art Kane,
 Trent Parke
, Ernst Haas
, Paul Strand
, Robert Golden, 
Jacob Aue Sobol, 
Bruce Gilden, 
Richard Avedon, 
Richard Kalvar, 
Siegfried Hansen, 
Alan Brooking, 
Gueorgui Pinkhassov
, Alex Webb
, Stuart Franklin, 
Harry Gruyaert, 
Eugene Atget, 
Natalie Dybisz, 
Frans Lanting, 
Alec Soth, 
Fu Yongiun
, Dennis Stock, 
Pablo Inirio

Über den Autor
Michael Freeman ist ein international bekannter Fotograf und Autor, der sich auf Reise, Architektur und asiatische Kunst spezialisiert hat. Er ist zudem bekannt für seine Expertise bezüglich Special Effects. Er arbeitet für renommierte Magazine wie National Geographic und hat bereits mehr als 20 Fotografie-Bücher verfasst.


Adobe PDF file icon 24x24 Leseprobe und Inhaltsverzeichnis

Mehr anschauen und vielleicht kaufen* >>>

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)