Blue Flower

 Buchcover

Robert und Heidi Mertens: Der kreative Fotograf - Neue Impulse für außergewöhnliche Bilder

Kurzbeschreibung

Anders sehen, quer denken, kreativ fotografieren!
Denken Sie sich auch oft »Alles ist schon einmal fotografiert worden«? Haben Sie keine zündende Bildidee? Dieses Buch ist eine Einladung zu neuem Denken, bewusster Wahrnehmung und dem Spiel mit unserer Fantasie. Es zeigt Ihnen ganz praktisch, welches kreative Potenzial in Ihnen steckt und wie Sie es für neue Bildideen nutzen! Unabhängig von Kameratechnik und Genres. Lassen Sie sich überraschen!

 bild

Michael Lobisch-Delija: Wie wirkt mein Bild? - Klarer sehen für bessere Fotos

Beschreibung

Strukturen im Bild erkennen und gezielt einsetzen
Visuelle Darstellung von Dynamik und Blickführung
Perspektivenwechsel zur Verbesserung der eigenen Fotos

Es gibt unzählige Möglichkeiten, ein Foto zu gestalten. Doch nur wer die Wirkungsweise eines Fotos versteht, kann seine Ideen fotografisch kompetent umsetzen.

 Cover

Monika Andrae: Die sieben Todsünden der Fotografie - Reflexionen und Wege zu besseren Bildern

Kurzbeschreibung

Kennen Sie das, dieses Feststecken in einer kreativen Sackgasse?

 capturing

Michael Freeman: Capturing Light - Das Herz der Fotografie

Beschreibung

Siegertitel Silber des Deutschen Fotobuchpreises 2015
Nominiert für den German Design Award 2016

Werfen Sie zusammen mit einem Weltklasse-Profi einen Blick hinter die Kulissen und erfahren Sie, wie eindrucksvolle Aufnahmen von der Konzeption bis zur Aufnahme entstehen. Schöpfen Sie die einzigartigen Qualitäten sämtlicher Lichtarten aus – ein regnerischer, grauer Morgen kann mit dem richtigen Ansatz genauso ausdrucksstark sein wie ein goldener Sonnenuntergang.

 gestaltung

André Giogoli, Katharina Hausel: Bildgestaltung. Die große Fotoschule

Kurzbeschreibung

Aus Ideen gelungene Fotos machen!
Wie gelingen ausdrucksstarke Fotos? Fotos, die nicht nur Ihren Blick fürs Motiv und Ihre Technikkompetenz zeigen, sondern auch bewusst und konsequent gestaltet sind? André Giogoli und Katharina Hausel bilden am Lette-Verein Fotografen aus und zeigen Ihnen in diesem Buch alles, was Sie über die fotografischen Gestaltungselemente wissen müssen.

 kriegel k

Manfred Kriegelstein: Die Kunst des Sehens Fotografie – Verborgenes sichtbar machen

Beschreibung

»There is nothing worse than a sharp image of a fuzzy concept«
Ansel Adams

Diesen Satz hat Ansel Adams vor mehr als 50 Jahren geprägt, in einer Zeit, in der Fotografen mit Filmrollen oder Planfilm unterwegs waren, also jede Aufnahme mit Bedacht vorbereiten mussten.
Heute ist die Fotografie schneller, die Zahl der Bilder exponentiell gewachsen, einzelne Aufnahmen entstehen oft im Dauerfeuermodus.

 Cover

Paul Lowe: Meisterklasse Fotografie - Die Kreativgeheimnisse der großen Fotografen

Kurzbeschreibung

Dieses faszinierende Buch erklärt anschaulich, worauf Fotografen geachtet haben, als sie das vielleicht wichtigste Foto ihrer Karriere schossen. Die Auswahl von 100 herausragenden Aufnahmen berühmter Fotografen ist thematisch zusammengestellt und wird jeweils mit einer umfassenden Analyse und einer Beschreibung der technischen Details begleitet.

 Cover

David duChemin -Die Seele der Kamera ... und die Rolle des Fotografen

Kurzbeschreibung

In der Menge der fotografischen Bilder, die uns Tag für Tag begegnen, sind es nur wenige, die uns wirklich erreichen, die wir nicht nur wahrnehmen, sondern die uns berühren, packen, faszinieren. Technisch gut fotografiert sind sie fast alle – modernes Equipment sorgt für Schärfe und korrekte Belichtung, Was also macht den Unterschied zwischen einer technisch guten Aufnahme und einer, die heraussticht aus der Menge, die wir als besonders gelungene Fotografie erkennen?

 Cover

Michael Freeman: 50 Wege zur kreativen Fotografie

Kurzbeschreibung

Gute Fotografen haben ihre Einstellungen im Griff. 
Großartige Fotografen wissen ihre Bilder zu komponieren.
 Die besten Fotografen finden ihren eigenen Weg, den wahren Charakter ihres Motivs zu enthüllen.
 Dieses Buch handelt von diesen Wegen und wie Sie Ihren finden.



 cover

Markus Wäger: Das ABC der Farbe - Theorie und Praxis für Grafiker und Fotografen

Kurzbeschreibung

Perfekte Ergebnisse für Print und Web!
Sie stellen die Farbregler Ihrer Software intuitiv ein, fühlen sich dabei aber unsicher? Dieses Buch will Kamerapraxis und Bildbearbeitung mit Know-how unterfüttern – so kommen Sie endlich zu perfekten Ergebnissen.

 Cover

Walter Schels - Beate Lakotta: Hände

 

Kurzbeschreibung

Das Bestseller-Autoren-Duo Walter Schels und Beate Lakotta, bekannt durch das erfolgreiche und preisgekrönte Buch ›Noch mal leben vor dem Tod‹, legt nun einen neuen, beeindruckenden Fotoband vor: ›Hände‹. Der international renommierte Fotograf Walter Schels war schon immer fasziniert von Händen. Sie sind nach dem Gesicht die ausdrucksvollste Partie des menschlichen Körpers. Auch in sie gräbt sich das Leben ein. Wenn er Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Geisteswelt porträtierte, nahm Schels auch deren Handinnenflächen auf.

 Cover

Harold Davis: Kreativ fotografieren - Entfalten Sie Ihr fotografisches Potenzial

Kurzbeschreibung

Treten Sie fotografisch auf der Stelle? Spüren Sie, dass mehr Potenzial in Ihnen steckt? Dass Sie anders fotografieren wollen als bisher? Der Fotograf und erfahrene Fotolehrer Harold Davis kennt die Höhen und Tiefen des Fotografenlebens, und er wird Ihrer Kreativität auf die Sprünge helfen.

 Harald Franzen

Harald Franzen: Die Fotoschule in Bildern. Bildgestaltung

Kurzbeschreibung

Mit Bildgestaltung zu wirkungsvolleren Fotos!
Der Fotojournalist Harald Franzen zeigt Ihnen, wie Sie mit bewusster Gestaltung das Beste aus den Motiven machen, die sich Ihnen jeden Tag bieten. Und das ohne teure Ausrüstung.

John Berger

John Berger - Der Augenblick der Fotografie

Kurzbeschreibung

Die Fotografie hat immer einen besonderen Stellenwert in John Bergers Werk gehabt. Dieser Band versammelt zum ersten Mal seine Aufsätze zur Fotografie, von den sechziger Jahren bis heute: eine kleine Kunstgeschichte der Sichtbarkeit. Ob er über das Werk großer Fotografen (August Sander, Paul Strand, Henri Cartier-Bresson u.a.) schreibt, ob er den politischen Gebrauch der Fotomontage analysiert oder das Foto des toten Che Guevara mit einem Gemälde Rembrandts vergleicht, er tut es mit den Augen des Malers und des Schriftstellers.

John Berger 1

John Berger - Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt

Kurzbeschreibung

Das erfolgreichste Buch zur Kunst der letzten fünfzig Jahre - jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! Mit seinem legendären Buch ›Sehen. Das Bild der Welt in der Bilderwelt‹ lehrte John Berger uns Anfang der 1970er Jahre, Bilder neu zu sehen. Er analysiert Gemälde nicht isoliert in einer Welt von musealer Ewigkeit, sondern als Gebrauchsmuster der modernen Gesellschaft, die vor allem den weiblichen Körper zur Reklame benutzt.

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)