Blue Flower

Foto

Fan Ho wurde 1937 in Shanghai geboren, wanderte aber schon früh mit seiner Familie nach Hongkong aus. Ho fotografierte schon sehr jung mit einer Rolleiflex-Kamera, die ihm sein Vater gab. Weitgehend autodidaktisch zeigen seine Fotos eine Faszination für das städtische Leben, erforschten Gassen, Slums, Märkte und Straßen, die Straßenverkäufer und Kinder, nur ein paar Jahre jünger als er selbst.

Er entwickelte seine Bilder in der Familienbadewanne und hatte bald eine bedeutende Arbeit aufgebaut, die Hongkong in den 50er und 60er Jahren verwendete, da es ein großes Metropolzentrum wurde. (Wikipedia)

Fan Ho gewann seit 1956 fast 300 Auszeichnungen bei internationalen Ausstellungen und Wettbewerben weltweit. Ho wurde Mitglied der Photographic Society of America, der Royal Photographic Society und der Royal Society of Arts, England. Ebenfalls Ehrenmitglied der Photographischen Gesellschaften Deutschlands, Frankreichs, Italiens, Belgiens, Brasiliens, Argentiniens, Singapurs usw.
Fan Ho wurde von 12 Universitäten in Taiwan und Hongkong als "Gastprofessor" für Kunst des Films und der Fotografie eingeladen. Er schrieb fünf Bücher, einer von ihnen mit all seinen preisgekrönten Drucken, die derzeit eine ständige Sammlung im Museum of Modern Art, San Francisco bilden.

Foto)
Lonely Stroll 1958


Foto
Shadow Prayers 1967

Foto
Twins 1962

(Alle Fotos: Fan Ho)

Mehr Fotografien auf der Webseite von Fan Ho.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)