Blue Flower

Man sollte ab und zu die Sichtweise ändern. Warum nicht einmal kindlich und spontan Bilder entdecken? Nehme die Kamera in die Hand oder hänge sie um. Begibt Dich in eine Menschenmenge und fotografiere spontan und ohne durch den Sucher zu schauen. Bleibe unauffällig und richte die Kamera auf vermeintlich interessante Szenen. Schwenke in verschiedene Richtungen und Winkel. Versuche auch andere Orte zu erkunden. Mache unendlich viele Fotos.


Nehme Dir Zeit bei der Auswahl und dem Betrachten der Fotografien. Verlasse Deine bisherige Sichtweise und erfreue Dich an neuartigen Bildern, die Du so vielleicht nie gemacht hättest.

Viel Spass wünscht Siegfried Kürschner

(c) 2012 Siegfried Kürschner - fotografisch-sehen-lernen.de

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)