Blue Flower

Eine gute Fotografie zeichnet sich durch klare Formensprache und Komposition aus. Aber auch Emotionen spielen eine wichtige Rolle für die Bildwirkung. Was empfinden wir beim Betrachten?



Versuche Fotos zur Stimmung „Tristesse“ anzufertigen.

Und wie immer, sei experimentierfreudig, mache viele Fotos für die spätere Auswahl. Bespreche die Wirkung auch mit Deinen Freunden. Wann wird die Tristesse am besten in einem Bild transportiert? Woran könnte es in diesem Fall liegen? Welche Bildelemente zeichnen dafür verantwortlich?

Viel Spass wünscht Siegfried Kürschner

(c) 2012 Siegfried Kürschner - fotografisch-sehen-lernen.de

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)