Blue Flower

Foto

Kann man mit diesem Monstrum fotografieren? Diese Frage stellt sich für den tschechischen Maler und Fotografen Miroslav Tichý nicht.

 

Foto

Viele Jahre wanderte der 2011 verstorbene Tichý in Lumpen durch die kleine mährischen Stadt Kyjov in der Tschechischen Republik. Seine Leidenschaft gilt der weiblichen Form. Er fotografiert heimlich Frauen in den Straßen, Geschäften und Parks. Die Kameras baut er aus aus Papier, Rohren, Garnrollen, Gummibänder, Blechdosen, Brillengläsern und anderen Müll den er auf der Straße gefunden hat. Diese Kameras sind sein Weg, genug poetische Unvollkommenheiten der Fotografie hinzuzufügen. Seine Arbeit blieb weitgehend unbekannt, bis 2005, als er 79 Jahre war. Der einsame Künstler begann mit Gemälden, figurativen Zeichnungen und kam in der Fotografie zu seinem Hauptmotiv - Frauen. Schaut selbst.

Foto Foto

Mehr über Miroslav Tichý (Foundation Tichý Océan) und bei Wikipedia.

(Via larkabout)

Merken

Merken

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)