Blue Flower

HACKS

Noel Kerns ist ein Fotograf aus Dallas, Texas, USA, der sich darauf spezialisiert hat, nachts Amerikas aufgegebene Orte zu erfassen. Er hat die letzten 10 Jahre damit verbracht, sich zu einigen der ehemals verkehrsreichen Orte des Landes zu begeben. Zum Beispiel alte Tankstellen, Motels, Industriegebiete und Militärgebäude, um sie in der Dunkelheit mit dem Einsatz von "light-painting" zu fotografieren.

"Ich finde viele ältere, verlassene Gebäude architektonisch interessant und der Einsatz von Lichtmalerei fügt ein Element des Mysteriums und des visuellen Interesses zu den Szenen hinzu", erklärt Noel. "Die Kombination dieser Elemente mit den natürlich surrealen Effekten der Langzeitbelichtung, Dinge wie Streifenwolken und Sternspuren, im Allgemeinen entwickelt sich daraus ein überzeugendes Bild."


Foto

 

Foto

 

Foto

(Alle Fotos: Noel Kerns)

Mehr über Noel Kerns auf seiner Webseite, auf Facebook und Flickr.

(via: boredpanda.com)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)