Blue Flower

Foto

Stephen Orlando befestigt LED-Leuchten an dem Paddel eines Kajaks. Die LEDs zeichnen bei der Fahrt des Bootes die flüssigen und rhymischen Bewegungen des Ruders in die Luft. Diese werden mittels Langzeitbelichtung von der Fotokamera festgehalten. Es entstehen ästhetische Lichtwege in harmonischer Beziehung zur Landschaft.

Die Serie ist eine Zusammenarbeit von Stephen Orlando und dem olympischer Kayaker Adam van Koeverden. "Mein Ziel ist es, einen Moment in der Zeit zu erfassen und die Geschichte der Bewegung des Paddelns zu erzählen", sagt Orlando. "Ich möchte, dass die Leute meine Fotos anschauen und sich vorstellen, dass sie durch die Bewegungen gehen."
Die wellenförmigen Linien der Lichter werden alle in einer einzigen Belichtung gefangen und wurden nicht im Photoshop manipuliert. "Dieses Projekt ist für mich wirklich spannend", fährt Orlando fort, "ein wirklich einzigartiger Schnittpunkt zwischen Technik, Sport und Kunst. Das Ergebnis ist ein markantes Bild, das etwas mehr als einen Moment darstellt ... "

Foto

 

Foto 

 

Foto

Alle Fotos: Stephen Orlando

Mehr vom Stephen Orlandos Projekt hier.

(via: designboom.com)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)