Blue Flower

Foto

Die Gewinnerin des International Photography Awards 2016, die slowakischen Fotografin Maria Svarbova, hat für sich einen ganz besonderen Bildstil gefunden. Es ist die Stille, die etwas Spannendes, etwas Unerwartetes transportiert.

Maria sagt von sich: "Ich hätte nie geglaubt, dass meine Arbeiten in den Galerien der Welt gezeigt werden, als ich vor vier Jahren angefangen habe zu fotografieren. Eigentlich wollte ich nie ein Fotograf sein. Ja, Kunst ist ein Teil meines Lebens seit der Kindheit gewesen, aber die Fotografie wurde das Medium, das ich verwendet, um mein inneres Selbst sehr unerwartet auszudrücken. Es ist passiert, wie die meisten wichtigen Dinge in Ihrem Leben - unerwartet.
Ich kann mich gut erinnern, wie ich alles um mich herum fotografiert habe. Ich würde diesen Zeitraum als Verlieben oder Liebe definieren. Fotografie wurde meine Droge. Ich tue es seit 4 Jahren und ich kann deutlich sagen, dass diese Reise voller Überraschungen, Glück und Engagement für die Arbeit war. Ich werde süchtig nach noch mehr und ich könnte sogar versuchen, um mich auszudrücken, einige neue visuelle Medien zu auszuprobieren."

Foto

 

Foto

 

Foto

 

Foto
("Wie leicht wäre es, die Quelle der Krankheit zu finden, wenn eine Person als Medusa transparent ist.")

Alle Fotos: Maria Svarbova

Mehr Fotos und Informationen von und über Maria Svarbova hier: Facebook Behance Instagram Vogue Tumblr und ihrer Website.

(via: klonblog.com)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)