Blue Flower

Screen
(Bild: Phönix)

Ken Oosterbroek, Joao Silva, Kevin Carter und Greg Marinovic sind Anfang zwanzig, als sie in die schwarzen Townships Südafrikas ziehen, um die Gewalt dort abzubilden. Dorthin hatte sich vor ihnen noch kein weißer Fotograf gewagt. Gemeinsam riskieren sie täglich ihr Leben. Ihre Bilder sind schnell auf den Titelseiten der New York Times, der Washington Post und des Time Magazine. Und gehen so um die Welt. Die vier Fotografen heißen bald nur noch "Bang Bang Club" und werden zur Legende. Sie haben unglaublichen Erfolg, gewinnen zwei Pulitzer Preise und den World Press Foto Award. Doch am Ende bezahlen sie einen hohen Preis: Nur zwei von ihnen überleben. Es ist die Geschichte eines grandiosen Erfolges, einer Tragödie und einer großen Freundschaft im Freiheitskampf Südafrikas.

Sendetermine Phönix TV:

Sonntag 02.10.2016, 23:15 Uhr

Freitag 08.10.2016, 03:30 Uhr

Mehr über den Film Unter Beschuss – Auslösen Bang-Bang Club.

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)