Blue Flower

In meinen Workshops werde ich immer wieder gefragt, wie ich meine Fotografien sichere. Natürlich speichere ich meine Daten auf verschiedenen Festplatten an verschiedenen Orten. Ich sage aber auch immer: Meine wichtigste Backup-Lösung sind ausgedruckte Fotografien. Diese werden Systemabstürze, Virenangriffe usw. überstehen und sind gut und einfach anzusehen. Gute Fotografien wirken erst ab einer bestimmten Größe. Und man kann sie nicht mit einem "Wisch" von rechts nach links "übersehen". Ob Facebook eine Alternative ist, seine Fotos auf Dauer zu teilen, wage ich zu bezweifeln (siehe Video).

  Ich möchte, dass diese Webseite so gut wie möglich funktioniert. Bitte melde defekte Links und andere Fehler hier.
* Das ist ein Affiliate-Link. Wenn Du darüber etwas kaufst, erhält fotografisch-sehen-lernen eine kleine Provision, Du zahlst aber keinen Cent mehr.
 Hinweis nach EU-Recht: Diese Webseite benutzt coockies um die Webseitenbenutzung komfortabel zu machen. Mit der Nutzung der Webseite stimmst Du der Benutzung von coockies zu. (Mehr Informationen hier)